Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schematherapie 2 -Interaktion der Modi-

29. September 2019 von  9:30 - 18:30

Im 2. Teil der Schematherapie liegt der Fokus auf der Arbeit mit den sog. „Modi“, den Erlebnisteilen einer psychischen Struktur als Reaktion auf bestimmte, die Störung auslösende Bedingungen. Jeder kennt die Instanz des „Über-Ichs“ aus der psychoanalytischen Theorie. In der Schematherapie wird hier eine Analogie mit den Modi der „Innere Abwerter“ und der „Forderer“ an hergestellt. Psychoneurotische Störungen entstehen bspw. durch einen, i. d. R. zunächst unbewussten Abwerter wie „Du bist nichts wert, eine Null, bist dumm etc.“, wohingegen ein typischer Forderer ist „Zeige keine Schwäche, zeige Leistung (wenn du geliebt werden willst), reiß Dich zusammen etc.“.

In dem Seminar werden anhand von Patientenbeispielen die pathologisierenden „inneren Sätze“, als „Modi“ erlebte kognitiv-emotionale Zustände herausgearbeitet, wodurch eine Grundlage der Veränderung geschaffen werden kann. In jedem Menschen stecken Ressourcen, die im Rahmen dieses Ansatzes bei den Patienten mobilisiert werden können. Sie lernen das Verfahren der Imagination und die Technik des Aufbaus einer Stuhlarbeit kennen und können anhand eines Schemas dem Patienten die Art und Weise seiner psychischen Reaktionsweise erläutern.

 

Anmeldemodalitäten

Wenn Sie sich für eine Ausbildung in Verhaltenstherapie oder eine Ergänzgungsqualifikation in Gruppenpsychotherapie/Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen / EMDR nach der Psychotherapierichtlinie interessieren, so sind Sie herzlich willkommen, die Berliner FortbildungsAkadedmie als Gasthörerin bzw. Gasthörer zu entdecken. Sie können an ausgewählten Veranstaltungen unseres regulären Curriculums teilnehmen und so unseren Seminarstil und die Lernatmosphäre bei uns kennenlernen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnahmevoraussetzungen: Sie verfügen über einen Masterabschluss in Psychologie mit dem Fach klinische Psychologie oder befinden sich im entsprechenden Master-Studium. Dies belegen Sie mit Ihrer Master-Urkunde bzw. einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung.

 

Als Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigen Sie eine Immatrikulationsbescheinigung, die Sie uns als .pdf im nachfolgenden Formular übersenden können.

 

Anmeldung zum Seminar am 29.09.2019





Für die Teilnahme an einem Seminar als Gasthörer ist es erforderlich, dass eine Immatrikulationsbescheinigung vorliegt. Zum Nachweis haben Sie hier die Möglichkeit, die Bescheinigung hochzuladen. Die Datei im .pdf, .jpg, .tiff-Format sollte nicht größer als 2 MB sein.




Nähere Erläuterungen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bitte ankreuzen: *


Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.



Details

Datum:
29. September 2019
Zeit:
9:30 - 18:30

Veranstaltungsort

BFA
Schloßstraße 107/108
Berlin, 12163 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 - 793 02 136