Muss ich bei der Zusammenstellung der PatientInnen auf gleiche Diagnosen achten?

Auch hier geben wir nichts vor. Die Zusammenstellung der Gruppen folgt allein fachlichen Gesichtspunkten.