Welche Honorare kann ich innerhalb der Zusatzqualifikation erzielen?

Das hängt ganz von Ihrer Gestaltung ab. Dazu einige Beispiele *:

 

Beispiel 1: 
2 Langzeitgruppen für Erwachsene mit 45 Stunden, aufgeteilt in 25 Gruppensitzungen und 20 Einzelsitzungen pro PatientIn sowie eine Kurzzeitgruppe, aufgeteilt in 15 Gruppen­sitzungen und 10 Einzelsitzungen pro PatientIn. Die Gruppengröße beträgt für alle Gruppen 4 Patienten.

 

Probatorik Honorar
Probatorik
(Sternambulanz)**
Anzahl Gruppen-sitzungen Honorar
Gruppen-sitzungen
Anzahl Einzel-
sitzungen
Honorar Einzel-sitzungen Gesamthonorar
Gruppe 45 St. gesamt 3 / Patient 360,00 € 25 4.000,00 € 20 mal 4 3.200,00 € 7.560,00 €
Gruppe 45 St. gesamt 3 / Patient 360,00 € 25 4.000,00 € 20 mal 4 3.200,00 € 7.560,00 €
Gruppe 45 St. gesamt 3 / Patient 360,00 € 15 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 4.360,00 €
Summen 36 1.080,00 € 65 10.400,00 € 200 8.000,00 € 19.480,00 €

 

Beispiel 2:
4 Kurzzeitgruppen für Kinder und Jugendliche mit je 25 Stunden, aufgeteilt in 15 Gruppensitzungen und 10 Einzelsitzungen plus 6 Behandlungsstunden der Bezugspersonen. Die Gruppengröße beträgt für alle Gruppen 4 Patienten.

 

Probatorik Honorar
Probatorik
(Sternambulanz)**
Anzahl
Gruppen-
sitzungen
Honorar
Gruppen-
sitzungen
Anzahl
Einzel-

sitzungen
Honorar
Einzel-
sitzungen
Stunden-
anzahl
Bezugs-
personen
Honorar
Bezugs-
personen
Gesamthonorar
Gruppe 25 + 6 St. gesamt 5 / Patient 600,00 € 15 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 6 mal 4 960,00 € 5.560,00 €
Gruppe 25 + 6 St. gesamt 5 / Patient 600,00 € 15 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 6 mal 4 960,00 € 5.560,00 €
Gruppe 25 + 6 St. gesamt 5 / Patient 600,00 € 15 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 6 mal 4 960,00 € 5.560,00 €
Gruppe 25 + 6 St. gesamt 5 / Patient 600,00 € 15 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 6 mal 4 960,00 € 5.560,00 €
Summen 80 2.400,00 € 60 9.600,00 € 160 6.400,00 € 96 3.840,00 € 22.240,00 €

 

 

Beispiel 3:
2 Langzeitgruppen für Erwachsene mit 45 Stunden, aufgeteilt in 25 Gruppensitzungen und 20 Einzelsitzungen pro PatientIn sowie zwei Kurzzeitgruppen für Erwachsene, aufgeteilt in 15 Gruppensitzungen und 10 Einzelsitzungen pro PatientIn. Die Gruppengröße beträgt für alle Gruppen 4 Patienten.

 

Probatorik Honorar
Probatorik
(Sternambulanz)**
Anzahl Gruppensitzungen Honorar
Gruppensitzungen
Anzahl Einzel-
sitzungen
Honorar Einzelsitzungen Gesamthonorar
Gruppe 45 gesamt 4 / Patient 480,00 € 25 4.000,00 € 20 mal 4 3.200,00 € 7.680,00 €
Gruppe 45 gesamt 4 / Patient 480,00 € 25 4.000,00 € 20 mal 4 3.200,00 € 7.680,00 €
Gruppe 45 gesamt 4 / Patient 480,00 € 25 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 4.480,00 €
Gruppe 45 gesamt 4 / Patient 480,00 € 25 2.400,00 € 10 mal 4 1.600,00 € 4.480,00 €
Summen 64 1.920,00 € 80 12.800,00 € 240 9.600,00 € 24.320,00 €

 

 

* Es handelt sich um Beispielrechnungen mit den zurzeit gültigen Honoraren. Die Berliner FortbildungsAkademie kann wegen der Honorarschwankungen für psychotherapeutische Leistungen und variierenden betriebswirtschaftlichen Einflussgrößen die hier benannten Überschüsse nicht garantieren.

** Das Honorar für probatorische Sitzungen in der Zentralambulanz beträgt zurzeit 20,00 €/Stunde, in den Sternambulanzen 30,00 €/Stunde.